1. Material
  2. Baumaterial
  3. Bauplatten
  4. Fassadenplatten aus Verbundwerkstoffen

3A Composites GmbH

ALUCOBOND® A2

ALUCOBOND ®   A2  ist eine Verbundplatte bestehend aus zwei Aluminium-Deckblechen mit einem mineralisch gefüllten Polymerkern. Die guten Materialeigenschaften unterstützen die Inspiration und ermöglichen innovative Lösungen für die ganze Bandbreite in der Architektur - von der privaten Wohnkultur über öffentliche Gebäude, repräsentative Firmensitze und Büros bis hin zu Handel und Industrie - oder für imagetragendes Corporate Design - ob bei Tankstellen, Autohäusern, Banken oder Supermärkten.
Dicke
Deckblechdicke
0.5 mm
Breite
1250 mm
1500 mm
Dicke
gesamt
4 mm
Länge
2000 - 6800 mm
Gewicht
7.6 kg/m2
Widerstandsmoment (W)
1,75 cm3/m
Biegesteifigkeit (E·J)
2400 kN cm2/m
Legierung / Zustand der Deckbleche
EN AW-5005A (AIMg1) H22 / H42
Elastizitätsmodul
70'000 N/mm2
Dehngrenze (0,2 Grenze) Rp0,2
≥ 90 N/mm2
Zugfestigkeit der Deckbleche Rm
≥ 130 N/mm2
Bruchgrenze A50
≥ 5 N/mm2
Linearer Ausdehnungskoeffizient
2,4 mm/m
bei 100ºC Temperaturdifferenz
Material
Deckblech
Aluminium
Kern
Mineralische Füllstoffe mit polymerem Bindemittel
Lackierung
Coil Coating Fluorpolymer (z.B. PVDF)
Glanz (Ausgangswert)
30-80 %
Härte (Bleistifthärte)
HB-F
Schallabsorptionsgrad αs
0,05
Wärmedurchlaßwiderstand
0,002 m2K/W
Wärmeleitfähigkeit λ
1.77 W/mK
Wärmedurchgangskoeffizient
5,80 W/m2K
Temperaturbeständigkeit
-50 bis +80 °C
Brandverhalten
RF2
VKF
Bewertetes Schalldämmaß
27 dB
ISO 717-1
Verlustfaktor
0.005 d
EN ISO 6721, Frequenzbereich 100-3200 Hz
Brandverhalten
B-s1, d0 °C
EN 13501-1