Beschreibung
Eigenschaften und Technische Daten
Industrie Identifikation
Normen und Standards
IFC Datei Generator
Medien und Downloads
Anfrage
Optionen
Zubehör
Systemkomponente
Produkt Systeme
verwendet in
Zugehörigkeit
Hersteller
Händler
Ausstellungen
weiterführende Links
Produktvarianten
  1. Baumaterial
  2. Stein, Kunststein und Ziegel
  3. Mauerwerk
  4. Stein
H+H Deutschland GmbH
Produkt teilen

Multielement PPE4-0,50/0,13
in 12 Varianten

Rationell Bauen im Großformat mit Planelementen
Die Multielemente von H+H bieten viele Vorteile: Durch das Bauen mit den großformatigen Planelementen entsteht in kürzester Zeit hochwertiger Wohnraum – schadstofffrei, mit ausgezeichneter Schalldämmung, wertbeständig, langlebig und dazu preiswert.
Speziell für die Anwendung bei Brandwänden kann zur weiteren Rationalisierung das Planelement Pyroplan ohne Nut und Feder eingesetzt werden.
Multielemente sind als Doppelpack stehend palettiert und mit Bohrungen für Anschlagmittel an der Oberseite versehen, so dass der Verarbeiter wahlweise ein oder zwei Elemente mit der Versetzzange aufnehmen kann. So werden die günstigsten Verarbeitungszeiten erzielt! Hierbei ist das Überbindemaß von nur 0,2xh zu berücksichtigen.
Das große Format der Multielemente macht den Einsatz eines Minikranes für die Verarbeitung erforderlich. Minimale Fertigungstoleranzen lassen geringe Schichtdicken bei den Finish-Arbeiten zu.

Anwendungsbereiche

  • Außenwände, tragend
  • Kellerwände
  • Innenwände, tragend
  • Innenwände, nichttragend
  • Brand- und Komplextrennwände
  • Wirtschafts- und Gewerbebau
  • Hallenbau

Vorteile

  • Verarbeitung im 2-Mann-Team mit Minikran bei geringer körperlicher Belastung
  • Hantierlöcher an der Kopfseite zum Anschlagen von einem oder gleichzeitig zwei Elementen mittels Vario-Steingreifer
  • Stoßfugen mit Nut- und Federausbildung wie bei Plansteinen
  • Schneller Baufortschritt: Bis zu 0,94 m² Mauerwerk mit nur einem Kranhub!

Steinart
Planelement
Material
Porenbeton
Festigkeitsklasse
4
Rohdichteklasse
0.50
Maximale Rohdichte
500 kg/m3
Wärmeleitfähigkeit λR
0.13 W/mK
Rechenwert für Eigenlasten Mauerwerk
Fuge 1 mm
6 kN/m3
Länge
625 mm
Breite
300 mm
Höhe
625 mm
Nut und Feder
DN+F
Charakteristische Werte fk der Druckfestigkeit
2.6 N/mm2
DIN EN 1996-3/NA-2012-0