9

Pfosten-Riegel-Fassaden PF 152 HI mit zweifach-isolierverglasung

PF

Die PF 152 Pfosten-Riegel-Konstruktion ist für die Ausführung von Vorhangsfassaden, Dachverglasungen und Oberlichter mit erhöhter Wärmedämmung bestimmt. Die technischen Lösungen ermöglichen gerade oder biegbare Konstruktionen, die auch in Wintergärten eingesetzt werden können. Das PF 152-System eignet sich sowohl für Stahl- als auch für Holzunterkonstruktionen. Einsatz der neu entwickelten thermischen Trennung

Pfosten-Riegel-Fassaden PF 152 ESG Zweifachverglasung

PF

Die PF 152 ESG Vorhangsfassade ohne sichtbare Alu-Außenelemente mit bewährter Klebetechnik für Konstruktionsglas. Das System ist für die Ausführung der Leichtfassadenwände und anderen räumlichen Konstruktionen bestimmt. Als Tragelement kommt hier die PF 152 Pfosten-Riegel-Konstruktion und eine äußerst breite Palette an Profilen zum Einsatz. Von außen bildet das PF 152 ESG System eine einheitlich plane, glatte Glaswand, die mit waagerechten und vertikalen Linien mit der Ansichtsbreite von 22 mm (beim Einsatz des witterungsbeständigen Silikons) und 28 mm (bei der Anwendung der Systemschließdichtung) geteilt ist. Es ist Zwei- und Dreifachverglasung möglich

Pfosten-Riegel-Fassaden PF 152 ESG Dreifachverglasung

PF

Die PF 152 ESG Vorhangsfassade ohne sichtbare Alu-Außenelemente mit bewährter Klebetechnik für Konstruktionsglas. Das System ist für die Ausführung der Leichtfassadenwände und anderen räumlichen Konstruktionen bestimmt. Als Tragelement kommt hier die PF 152 Pfosten-Riegel-Konstruktion und eine äußerst breite Palette an Profilen zum Einsatz. Von außen bildet das PF 152 ESG System eine einheitlich plane, glatte Glaswand, die mit waagerechten und vertikalen Linien mit der Ansichtsbreite von 22 mm (beim Einsatz des witterungsbeständigen Silikons) und 28 mm (bei der Anwendung der Systemschließdichtung) geteilt ist. Es ist Zwei- und Dreifachverglasung möglich

Pfosten-Riegel-Fassaden PF 152HI mit zwei-Kammer Verglasung

PF

Die hochwärmegedämmte PF 152 Pfosten-Riegelfassade ist für die Passivhausanwendungen bestimmt. Die neu entwickelte und den Glaszwischenraum füllende thermische Trennung ersetzte voriges Konzept mit Kunstoffbändern. Durch ihre Form und Eigenschaften werden die Parameter der ganzen Konstruktion bedeutend erhöht. Die Kunststoffstruktur ermöglicht die richtige Riegelentwässerung und ihre Formgebung verkürzt die Montagedauer nach Befestigung der Verglasung.

Schiebefenster SLIDING 600

SLIDING

Das Sliding 600 System ohne Wärmedämmung ist speziell für die Ausführung der Konstruktionen im Innenbereich z.B. verschiedene Typen der Fenster- und Schiebetüren bestimmt. Die Profilbautiefe der Rahmen und Flügel beträgt von 31 bis 96 mm. Im Angebot befinden sich auch zwei- und dreibahnige Rahmen, wodurch der Einbau mehrerer Flügeln in einem Rahmen möglich ist.

Schiebefenster SLIDING 600tt EVO

SLIDING

Das Sliding SL600tt EVO System mit Wärmedämmung ist für die Ausführung der Hebe- und Schiebeelemente im Außenbereich z.B. Balkongehäusen und Loggen bestimmt. Das System ermöglicht Glasfüllungen (Einzel- oder Verbundverglasung) oder anderer Füllungen mit der Stärke von 23 bis 30 mm zu montieren Die Profilbautiefe der Rahmen und Flügel beträgt 46mm, der zweibahnigen Rahmen 73/95mm und der dreibahnigen Rahmen 131,5/153,5mm. Die minimale Bautiefe von Mittepfosten beträgt 37 mm, bietet Steifheit die Konstruktion. Im System SL 600tt EVO was ausreichende Stabilität der Konstruktion gewährleistet. Die Wind- und Regendichtigkeit der Produkte des Systems SL600tt EVO wird durch die Anwendung spezieller Dichtungen aus synthetischen Kautschuk (EPDM-Dichtungen), die um jedes verschiebbares Segment angeordnet sind, sowie die Steckdichtungen.

Schiebefenster SLIDING 1200tt

SLIDING

Das Sliding 1200tt System mit Wärmedämmung ist für die Ausführung der Hebe- und Schiebeelemente im Außenbereich z.B. Balkongehäusen und Loggien bestimmt. Die Profilbautiefe der Flügel und Sprossen beträgt 50 mm, der zweibahnigen Rahmen 120 mm und der dreibahnigen Rahmen184 mm. Weitere Vorteile - Komptabilität innerhalb der System-Welt gewährleistet - Mit niedriger Schwelle ausführbar

Schiebefenster SLIDING 1600tt

SLIDING

Das 1600tt System mit Wärmedämmung ist für Ausführung besonders im Außenbereich bestimmt. Die Profilkonstruktion erlaubt die Ausführung der stabilen großformatigen sogar 6-flügeligen Konstruktionen mit sehr hohen Flügelgewicht. Die Profilbautiefe der Flügel beträgt 67 mm, der zweibahnigen Rahmen 160 mm und der dreibahnigen Rahmen 247 mm. Mit seinen Leistungseigenschaften ist das System für höchste Anforderungen der Wärmedämmung sehr gut abgestimmt. In diesem System können Füllungen mit einer Stärke bis 50 mm verwendet werden.

Schiebefenster SLIDING 1600tt HI

SLIDING

SL 1600tt ist eine Variante des Hebeschiebesystems, welche für die Ausführung von Konstruktionen mit besonders hohen Ansprüchen hinsichtlich der Wärmedämmung vorgesehen ist. In der Version SL 1600tt + beträgt der Wärmedurchgangskoeffizient Uf ab 2,1 W/m2K, und in der wärmsten Version SL 1600tt HI beträgt der Wärmedurchgangskoeffizient Uf ab 1,8 W/m2K. Die Konstruktionstiefe der Flügelprofile beträgt 67 mm. Die Konstruktionstiefe der Rahmenprofile beträgt bei zweibahnigen Rahmen 160 mm bei dreibahnigen Rahmen 247 mm. Die spezielle Konstruktion der Profile ermöglicht die Ausführung von sehr stabilen und großformatigen Konstruktionen mit sehr hohen Flügelgewicht. Es sind Anlagen mit bis zu 6 Flügeln darstellbar. In diesem System können Füllungen mit einer Stärke bis 50 mm verwendet werden.